Leistungen in einem Lektorat

Welche Leistungen schließt ein Lektorat mit ein?

Bei den Lektoraten von Textlove handelt es sich ausschließlich um Wissenschaftslektorate, die nicht nur die üblichen Bestandteile eines Korrektorats, die Kontrolle von Orthographie, Interpunktion und Grammatik sowie die Korrektur von dabei entdeckten Fehlern, beinhalten. Es findet zusätzlich eine Optimierung des Textflusses und der Lesbarkeit des Textes statt, da für unseren Lektor durch seine große Menge an Erfahrungen mit wissenschaftlichen Texten auch das Auflösen komplizierter Schachtelsätze, die Beseitigung sprachlicher Fehler und Ungenauigkeiten und die Überarbeitung von Übergängen zwischen den einzelnen Kapiteln oder Abschnitten kein Problem darstellt.

Neben den stilistischen und sprachlichen Problemen widmen sich unsere Lektoren bei einem Wissenschaftslektorat mit seinen Optimierungsvorschlägen ebenfalls dem Inhalt des Textes, sodass inhaltliche oder logische Fehler erkannt werden, was zusätzlich die wissenschaftliche Qualität Ihrer Arbeit steigert. Auf inhaltliche Fehler weist unser Lektor Sie mittels der Kommentarfunktion von Microsoft Word hin. Hierzu sind unsere Lektoren aufgrund ihrer Expertise auf dem jeweiligen Fachgebiet und ihrer Routine im Umgang mit akademischen Texten in der Lage. Bitte beachten Sie, dass unsere Lektoren keine inhaltlichen Veränderungen an Ihrer Arbeit vornehmen können, da dies in den Bereich des akademischen Ghostwritings fallen würde, von dem wir uns ausdrücklich distanzieren.

Die Fähigkeit sich bei den Veränderungen im Text an den spezifischen Schreibstil des Autors anzupassen und diesen nicht zu verfälschen unterscheidet unsere professionellen Lektoren von anderen Freiberuflern, für die das Lektorieren von wissenschaftlichen und akademischen Arbeiten und Texten nur eine Nebentätigkeit darstellt.